A-Wurf

Decktermin: 12. Juli 2020
Amy                                                                                                                             Tip

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 11. September 2020 hat Amy 5 Babies geboren. Es sind 4 Hündinen und ein Rüde.

Die 5 Zwerge wurden zwischen 23:34 und 02:30 geboren. Mutter und Babies geht es sehr gut.

Alexa, die jetzt Rakija heißt im neuen Zuhause

Und auch Jeff ist im neuen Zuhause gut angekommen.

 

Gewicht Woche 8:

    Affinity Amanda Alexa Annika A piece of Red Jeff
8. Woche: Tag 50 3290 3830 3300 3760 3830
  Tag 51 3300 3920 3490 3950 3790
  Tag 52 3420 3970 3360 3870 3890
  Tag 53 3560 4120 3610 4130 4230
  Tag 54 3680 4290 3690 4270 4310
  Tag 55 3760 4490 3750 4210 4370
  Tag 56 3900 4530 3690 4340 4600

Tag 56: Heute Auszug von Jeff, Lexy (Rakia) und Nicky (Joy) – und das mit einem lachendem und einem weinendem
Auge. Finny bleibt noch bis zum Sonntag. Das schöne ist: Ich sehe alle meine Babies regelmäßig in der Hundeschule.
Was will man mehr!

Tag 53: Heute waren alle beim Tierarzt. Bis auf Jeff, der einen kleinen Leistenbruch (erbsengroß) hat, der im
Moment nur beobachtet werden muss, ist bei allen Anderen alles ok. Jetzt sind alle geimpft und ab Ende der
Woche bereit zum Auszug ins neue Zuhause! Kerstin, Nicole und Toni, Ihr könnt Euch schon mal freuen. Eure Drei
haben mich heute seid 5:00 Uhr auf Trab gehalten. Angelika, Deine und meine haben friedlich geschlummert!!!
Es sind wirklich Springsalabim geworden!

Tag 53: Wundert Euch nicht über die Gewichtszunahmen. Ich trenn die Hunde jetzt ein bisschen beim Füttern.
Ich hatte bemerkt, dass vor allem Alexa nicht richtig fraß, wenn die anderen so massiv das Futter im Welpenring
verteidigten und jetzt füttere ich 3 mit dem Welpenring und 2 extra aus Futternäpfen. Und das scheint zu
wirken. Außerdem hat bestimmt der Streß von der Augenuntersuchung noch ein bisschen nachgewirkt. Also
alles wieder gut. Und die 4 kg-Marke ist geknackt und das gleich von 3 der Fünfen!

Tag 50: Der Countdown läuft. Die letzte Woche. Mal sehen, wer die 4 kg-Grenze zuerst schafft! Jeff und Mandy
liegen Kopf an Kopf! Aber Annika hat in der letzten Woche enorm aufgeholt. Da sieht man mal wieder, dass
es überhaupt nichts aussagt, wie die Geburtsgewichte sind! Es hat sich praktisch umgekehrt in der Reihen-
folge.

Gewicht Woche 7:

    Affinity Amanda Alexa Annika A piece of Red Jeff
7. Woche: Tag 43 2900 3280 2910 3280 3400
  Tag 44 2910 3240 2940 3280 3440
  Tag 45 3030 3460 3090 3410 3580
  Tag 46 3050 3400 3110 3430 3550
  Tag 47 3090 3650 3090 3560 3660
  Tag 48 3120 3630 3330 3580 3840
  Tag 49 3200 3700 3310 3710 3800

Tag 48: Die Augenuntersuchung heute haben wir gut hinter uns gebracht. Das Autofahren war gar nicht
mehr so stressig, sie waren sehr ruhig.
Abends haben wir dann während Angelikas Besuch allen mal ein Halsband drangemacht und nach anfänglichem
Gekratze, haben sie es ganz gut akzeptiert.

Tag 44: Das Fotoshooting zeigt Wirkung. Die Zunahme ist heute eher mau! Bilder folgen.

Tag 43: Heute nachmittag geht’s auf zum Fotografieren.

Affinity Springsalabim (Hündin 1)

Amanda Springsalabim (Hündin 2)

Alexa Springsalabim (Hündin 3)

Annika Springsalabim (Hündin 4)

A Piece of Red Jeff Springsalabim (Rüde 1)

Gewicht Woche 6:

    Affinity Amanda Alexa Annika A piece of Red Jeff
6. Woche: Tag 36 2420 2800 2360 2600 2640
  Tag 37 2540 2860 2470 2750 2820
  Tag 38 2640 2940 2530 2810 2880
  Tag 39 2670 3010 2650 2990 3020
  Tag 40 2690 3010 2660 2960 3040
  Tag 41 2760 3050 2730 3070 3160
  Tag 42 2830 3220 2830 3200 3300

Tag 42: Die nächsten Tage steht ganz viel Programm auf dem Plan! Leider mussten wir den Besuch von Esther,
der Besitzerin von Tip verschieben. Aber am WE gibt es die 1. Autofahrt. Wir fahren zum Fotoshooting. Am Sonntag
lerne ich dann auch die Interessenten für die noch freie Hündin kennen. Nächste Woche steht dann am Montag
chippen auf dem Programm und am Donnerstag die obligatorische Augenuntersuchung und damit den nächste
Autofahrt. Als letztes wichtiges Event haben wir dann am 5.11. das Impfen. Ich hoffe, ich kann Euch am WE auch
mal wieder Fotos präsentieren! Namen stehen seid gestern ja fest.

Tag 40: Was auch immer die Fünf gestern getrieben haben, die Zunahme läßt zu wünschen übrig.

Tag 39: 2 der Welpen haben die 3-kg-Marke geknackt! Hündin 4 ist ihnen dicht auf den Fersen.
Nur Hündin 1 und 3 sind ein bisschen leichter – was aber nicht ungewöhnlich ist.

Nachts um 1:30 das letzte Mal “klar Schiff” gemacht – das ist dann der Anblick um 7:30 Uhr. Ich hoffe, Ihr könnt
Euch vorstellen, wie es bei mir im Wohnzimmer “duftet”! Das macht einem dann die Trennung von den Zwergen
doch ein bisschen leichter.

Tag 38:

Tag 37: Kopf an Kopf-Rennen zwischen Hündin 2 und Jeff, wer zuerst die 3 kg knackt! Während
ich hier schreib, kämpfen sie gerade am kalten Buffet (Trockenfutter mit Pute gebraten).

Hündin 2:

Zaungäste

Wofür hab ich eigentlich Decken, Wurfbox und Co? Am Boden ist es einfach am schönsten.

Gewicht Woche 5:

5. Woche: Tag 29 1810 2160 1860 2010 1980
  Tag 30 1900 2180 1900 2050 1950
  Tag 31 2030 2320 2010 2220 2120
  Tag 32 2120 2450 2130 2320 2150
  Tag 33 2220 2530 2180 2380 2370
  Tag 34 2260 2580 2230 2430 2410
  Tag 35 2330 2710 2340 2550 2570

Tag 35: Die Welpen nehmen super zu und im Moment ist der Durchfall Geschichte. Das
Putenfleisch nehmen sie sehr gut an. Die Toilette wird immer öfter getroffen. Sie kommen jetzt schon 3-4
Mal am Tag raus, weil sie sonst “am Rad drehen”. Die Fünf sind wirklich sehr agil. Und sie versuchen langsam
alles anzuknabbern – bin gespannt, ob die Wurfbox den Wurf überlebt.
Am Abend gab es das erste Mal zum Putenfleisch Trockenfutter nicht eingeweicht. Irgendwie wollten
sie das eingeweichte Futter nicht so recht fressen und bevor ich jetzt ein anderes bestelle, wollte ich
es noch uneingeweicht ausprobieren – und was soll ich sagen, alles ratzeputz weg. Da blieb für Amy
nichts mehr übrig. Wer gerochen hätte, wie das eingeweichte Futter “riecht”, würde wahrscheinlich
verstehen, warum sie es nicht wollten.

Tag 34: Warum hab ich eigentlich Decke und Welpenbox? Irgendwie wollen alle auf dem blanken
Boden liegen!

Tag 33: Was soll ich sagen: Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie man sich über ein paar
“Würstchen Kacke” freuen kann. Wobei ich mir jetzt nicht wirklich Sorgen machte, weil sie in der
ganzen Zeit super agil waren, aber die Putzerei ist schon sehr nervig mit 5 Welpen, die um einen
rumspringen. Abends gab es das 1. Mal Putenfleisch zum Reis und Hüttenkäse. Kam sehr gut an.
Im Nu war die ganze Portion weg und Amy, die sonst die Schüssel immer leer schlecken darf, hatte
das Nachsehen.

Tag 32: Da alle immer noch leichten Durchfall haben gab es heute mittags Reis mit Hüttenkäse.
Abends gab es eingeweichtes Trockenfutter, da meine Tierärztin meinte, es kommt vielleicht
vom Naßfutter.
Jeff geht schon ganz oft auf’s Töpfchen, auch beim Freilauf im Wohnzimmer!

Hündin 3 und Hündin 2 beim Spielen

Langsam Totgespiel – Tag 32

Hündin 4 – Tag 32

 

Tag 31: Alle 5 Welpen haben die 2 kg-Marke geknackt! Die Hündin 2 bleibt weiterhin das
“Bummerl”.

Tag 29: Heute wird es das 1. Mal Naßfutter geben. Im Moment sind die Fünf ziemlich agil.
Amy mag nicht mehr so recht in die Wurfbox zum Säugen. Sie kommt nur noch so ein bisschen
zum Kontrollieren vorbei und um zu kucken, ob sie Essen abstauben kann. Da sie mit dem Hackfleisch-
und der Quark/Honig/Haferflocken-Mahlzeit gut gedeihen, entlaste ich Amy einfach noch ein
bisschen mehr.

Gewicht Woche 4:

4. Woche: Tag 22 1410 1660 1450 1550 1450
  Tag 23 1460 1700 1460 1640 1460
  Tag 24 1500 1790 1500 1720 1520
  Tag 25 1540 1880 1590 1790 1620
  Tag 26 1530 1810 1580 1760 1600
  Tag 27 1630 1920 1670 1810 1750
  Tag 28 1720 2050 1800 1930 1880

Tag 28: Die 1. über 2 kg! Hündin 2 hat die 2 kg Marke geknackt. Sie ist schon ein ganz schöner
Brummer.

Tag 27: Ich seh grad, dass es gestern keine Gewichtstabelle hochgeladen hatte. Vielleicht ganz
gut, weil sich sonst besorgte künftige Eltern nur Sorgen gemacht hätten. Der kleine Ausrutscher
bei den Gewichtszunahmen hat sich heute wieder mehr als ausgeglichen! Alle haben schön
zugenommen. 1. Besuch von den künftigen “Eltern”. Nicole und Angelika waren heute das
1. Mal zu Besuch.

Tag 26: Es gibt das 1. Mal Quark. Heute in Einzelfütterung. Beinahe hätte ich eine Hündin
vergessen und hab mich noch gewundert, warum Hündin 4 nichts wollte.
Hündin 1:

Hündin 2:

Hündin 3:

Hündin 4:

Jeff (sorry, das Bild ist schlecht, aber er hat einfach nicht ruhig gehalten):

Tag 22: Heute abend gibt es das erstemal Hackfleisch. Ich bin gespannt!

Danach sah es aus wie auf einem Schlachtfeld. Gut dass Amy zuverlässigt wieder “aufräumt”.

Außerdem gehen die Ohren bei den Zwergen langsam auf!

Gewicht Woche 3:

3. Woche: Tag 15 990 1168 1082 1107 1042
  Tag 16 1050 1220 1150 1180 1120
  Tag 17 1120 1290 1160 1240 1090
  Tag 18 1190 1350 1240 1310 1200
  Tag 19 1220 1370 1270 1340 1230
  Tag 20 1310 1490 1330 1420 1340
  Tag 21 1340 1530 1350 1490 1420

Tag 19: Sie werden mobiler – und vor allem ganz schön laut! Die ersten haben schon
entdeckt, dass man auf’s Klo gehen kann!

Tag 18: Jeff hat gewichtsmäßig wieder aufgeholt. Er ist jetzt mit 1200 g wieder gut dabei.
Heute dürfen sie zum 1. Mal bewusst aus der Wurfbox. Mal sehen, wer sich zuerst traut!
Hündin 1:

Hündin 2:

Hündin 3:

Hündin 4 – sitzend (zusammen mit Hündin 2):

Jeff:
Irgendwie hat er noch mißverstanden, wofür das Klo ist! Dafür haben Hündin 2 und 3
schon mal getestet!

Tag 17: Die Welpen sind am Wochenende von meinem Schlafzimmer ins Wohnzimmer
umgezogen. 2 der Welpen ist der Streß wohl ein bisschen auf den Magen geschlagen –
Jeff hat ein bisschen abgenommen und Hündin 3 nur 10 g zugenommen. Aber ich
denke, morgen ist schon wieder alles vergessen. Und für Amy ist es einfach besser,
wenn sie nicht dauernd die Treppe in den 1. Stock hoch muss. So “ruaschard” (wie der
Bayer sagt) wie sie ist, fällt sie sonst noch einmal die Treppe runter.
Langsam werden die 5 Wilden so fordernd, dass es ihr manchmal echt zu viel wird
wenn alle bei ihr trinken. Mal schauen, wie lange sie das noch duldet.

Tag 16: Bis auf Hündin 3 haben alle die Augen auf und alle wiegen jetzt über ein Kilo!
Hündin 1:

Hündin 3:

Jeff (auf dem Rücken), Hündin 3 und Hündin 2

von links nach rechts: Hündin 3 und Hündin 2 und Jeff

Gewicht Woche 2:

2. Woche: Tag 8 673 698 697 693 629
  Tag 9 717 771 741 753 695
  Tag 10 755 838 808 805 743
  Tag 11 814 902 848 875 783
  Tag 12 881 986 920 933 860
  Tag 13 908 1023 982 990 956
  Tag 14 958 1100 1033 1035 980

Tag 14: Hündin 2 hat die Augen offen und bei Hündin 4 und bei Jeff sieht man schon den
1. Schimmer des Auges. Ich denke, morgen haben die meisten die Augen offen.
Wir hatten heute die 1. Wurfbesichtigung durch den Zuchtwart und es war alles bestens
in Ordnung! Monika Rau hat das alles sehr liebevoll gemacht und auch sie meinte, sie seien
sehr agil und ganz schön proper! Nach 2 Wochen haben 3 der Racker weit mehr als 200 % zugelegt.
(Und Nicole: Deiner ist da auch dabei!) Aber der Vorteil von den leichteren Welpen ist:
Wer nicht so viel Gewicht rumschleppt kann sich deutlich leichter bewegen.

Tag 13: Hündin 2 ist die erste, die die 1-Kilo-Grenze “durchbricht”! Sie wiegt heute 1023 g.
Dafür hab ich bei Hündin 4 heute morgen den 1. Schimmer eines Auges wahrgenommen. Ich denke,
im Laufe des Tages oder spätestens morgen werden sich die Augen öffnen.

Tag 10: Die ersten Welpen versuchen schon auf allen vier Pfoten zu stehen und die ersten Schritte
zu machen.

Tag 9 hatten wir unser erstes Krallenschneiden.

Die Zwerge am 19.9.2020

Rüde A Piece of Red Jeff

Hündin 1:

Hündin 2:

Hündin 3:

Hündin 4:

Gewicht Woche 1: Hündin 2, Hündin 4 und der Rüde haben ihr Gewicht in der 1. Woche mehr als verdoppelt.
Insgesamt gleichen sich die Gewichte an.

  Gewicht am Hündin 1 Hündin 2 Hündin 3 Hündin 4 Rüde 1
1. Woche: Tag 1 333 314 349 294 281
  Tag 2 370 360 386 333 308
  Tag 3 408 413 427 375 347
  Tag 4 468 470 492 446 405
  Tag 5 519 536 536 511 478
  Tag 6 570 603 579 560 509
  Tag 7 639 643 653 626 586

15. September 2020
A piece of red Jeff Springsalabim

Hündin 1

Hündin 2

Hündin 3

Hündin 4

Alle am 14. September 2020 – nachts um 02:00 – alles schläft

Fotos vom 12. September 2020

Hündin 1:

Hündin 2:

Hündin 3:

Hündin 4:

Rüde 1: